Pakistanisch-Indisches Brot

Mein Mitbewohner kocht öfter pakistanische oder indische Gerichte (da wird auch noch das ein oder andere Gericht Einzug auf diese Seiten finden). Dazu macht er manchmal selbst Brot. Dieses ist natürlich immer leckerer als das im Asia-Laden gekaufte.

Beliebte Brote sind Naan, Puri und Roti oder auch Chapati. Mein Favorit ist Puri, weil der Teig sich so schön aufplustert. Leider hat man aber auch ein paar Stunden Spaß mit Fettgeruch in der Bude.

UPDATE: Inzwischen haben wir ein tiefgekühltes Paratha ausprobiert. Das finde ich gaaaanz wunderbar! Das kann man selbst wahrscheinlich nicht besser hinbekommen.

Hier schon einmal eine Galerie der selbstgemachten Brote, die Rezepte folgen dann später.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.