Gurken-Möhren-Joghurt-Salat

4 EL griechischer/türkischer Joghurt werden vermengt mit je einem 1/2 TL Salz, Pfeffer, scharfem Paprikapulver. Dazu zwei EL Olivenöl und 1 EL pürierter Knoblauch. Je 4 Stängel Minze und Petersilie hacken, unterrühren. Eine halbe Salatgurke und eine große Karotte hineinhobeln und nett – bei uns mit Radieschen – anrichten.

Es ist ein sehr massiger Salat, aber wegen des Joghurts statt Mayonnaise nicht besonders kalorienreich.

Passte prima zu unserem Döner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.