Snack-Check: Twinkies

Twinkies sind fast legendäre Kuchenriegel aus Amerika. In Ghostbusters spielen sie eine Rolle, Woody Harrelson sucht im Film „Zombieland“ verzeifelt nach ihnen. Ich fand sie bei einer Kaufhauskette im Onlinesortiment.

Zuerst suchte ich mir den Wolf nach einem Haltbarkeitsdatum, welches laut Etikett auf der Packung aufgedruckt sein sollte. Ich vermutete in einer kryptischen Zahlenfolge ein amerikanisches Datum, öffnete eine Einzelpackung und biss beherzt hinein.

Nun ja, Biskuitteig mit einer Vanillesahne-Füllung. Medium süß und nicht so pappig, wie ich vermutete. Insgesamt würde ich mich nicht deswegen in eine Zombiehorde stürzen, um einen Riegel zu ergattern. Aber für eine Wanderung oder Heißhunger okay. Note: 3.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.